Dr. Waleri Alexandrowitsch Golubjew

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, „Gazprom“
Leiter der Arbeitsgruppe Wirtschaft des Petersburger Dialogs

Waleri Alexandrowitsch Golubjew wurde am 14. Juni 1952 in Leningrad geboren.

Waleri Alexandrowitsch Golubjew

1975: Abschluss des Studiums am W.I. Uljanow (Lenin)-Institut für Elektrotechnik Leningrad und Anstellung am Zentralen Forschungsinstitut für Schiffselektrotechnik und -technologie.
1991: Anstellung bei der Stadtverwaltung von Sankt Petersburg, u. a. als Leiter des Sekretariats des Bürgermeisteramts, Stadtbezirksdirektor von Sankt Petersburg-Wassileostrowski, Vorsitzender des Fremdenverkehrsausschusses.
1996: Abschluß des Studiums an der Akademie für Volkswirtschaft bei der Regierung der Russischen Föderation; 1997: Promotion zum Dr. oec.
April 2002: Vertreter des Gebiets Leningrad im Föderationsrat der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation (Wahl durch die Gesetzgebende Versammlung des Gebiets Leningrad).
Februar 2003: Ernennung zum Generaldirektor von OOO „Gaskomplektimpex“ und zum Vorstandsmitglied von OAO „Gazprom“.
Dezember 2004: Ernennung zum Korrespondierenden Mitglied der Akademie für Technologiewissenschaften der Russischen Föderation. Seit 2004: Mitglied der Internationalen Ingenieur-Akademie.
März 2005: Ernennung zum Direktor der Hauptverwaltung Bau und Investitionen von OAO „Gazprom“.
November 2006: Ernennung zum Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden von OAO „Gazprom“, in diesem Zusammenhang Niederlegung der Ämter als Generaldirektor von OOO „Gaskomplektimpex“ und Direktor der Hauptverwaltung Bau und Investitionen von OAO „Gazprom“.
Dezember 2006: MBA-Diplom am Internationalen Institut für Management Sankt Petersburg.
Oktober 2007: Habilitation an der Akademie für Volkswirtschaft bei der Regierung der Russischen Föderation, Fachrichtung „Wirtschaft und Wirtschaftsverwaltung (Makroökonomie)“.
W. A. Golubjew ist verheiratet und hat zwei Kinder.