Oliver Hermes

Stellv. Vorsitzender des Vorstands, Petersburger Dialog e. V.
Vorsitzender, Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e. V. (OAOEV)
Vorsitzender des Vorstands und CEO der Wilo-Gruppe

Oliver Hermes

Oliver Hermes, Vorstandsvorsitzender und CEO der Wilo-Gruppe sowie Vorsitzender des Kuratoriums der Wilo-Foundation, studierte Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Ostasienwirtschaft/China an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg und an der Université d’Angers in Frankreich.

Er begann seine berufliche Laufbahn bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG und wurde 2005 zum Partner ernannt. Seit 2006 ist er Mitglied des Vorstands der WILO SE und Vorstandsvorsitzender der Unternehmensgruppe, einem weltweit führenden Premiumanbieter von Pumpen und Pumpensystemen für die Gebäudetechnik, die Wasserwirtschaft und die Industrie. Seit Jahren treibt Oliver Hermes als CEO den Wandel des Unternehmens zum digitalen Pionier der Branche konsequent voran. Im Zuge der Neuausrichtung der Unternehmensgruppe wurden die Internationalisierung beschleunigt und der Wandel vom Komponentenhersteller zum Anbieter von Systemen und Lösungen vorangetrieben. So konnte sich die Unternehmensgruppe binnen weniger Jahre zum Milliardenkonzern entwickeln.

Der Diplom-Ökonom ist seit dem 23. September 2019 Vorsitzender des Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V. (OAOEV) und seit 2018 im Vorstand des Nah- und Mittelost-Vereins e. V. (NUMOV). Zudem ist er Mitglied im Beirat des Initiativkreises Ruhr. 2014 wurde Oliver Hermes mit dem Ehrentitel „Bürger des Ruhrgebiets“ ausgezeichnet.