Oleg Nikolajewitsch Tjapkin

Direktor der Dritten Europa-Abteilung, Außenministerium der Russischen Föderation

Oleg Nikolaewitsch Tjapkin

geb. 1968

1990 absolvierte er das Moskauer Staatliche Institut für Internationale Beziehungen beim Außenministerium der UdSSR. Seit Februar 2021 hat er den diplomatischen Rang eines Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafters. Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

Seit 1990 ist er im Außenministerium der Russischen Föderation tätig. Er hatte verschiedene Posten in der Zentrale des Außenministeriums und im Ausland inne.

2008-2015 war er Berater und Gesandter der Russischen Botschaft in der Republik Österreich.

2015-2018 war er stellv. Direktor der Dritten Europa-Abteilung im Außenministerium der Russischen Föderation.

Seit 15. Januar 2018 ist er Direktor der Dritten Europa-Abteilung im Außenministerium der Russischen Föderation.

Er ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.