Detlef Prinz

Verleger, Prinz Medien

Detlef Prinz

Geboren 1950 in Berlin. Medienunternehmer und Verleger an den Standorten Berlin, München, Hamburg. Herausgeber verschiedener nationaler und internationaler Publikationen und Autor zahlreicher Kolumnen.

1970-75 Studium der Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin.

1975-83 Abteilungsleiter für Jugend und Bildung beim Deutschen Gewerkschaftsbund, Landesbezirk Berlin.

1983-89 Pressesprecher der IG Metall Berlin.

1989-92 Leiter des Projekts „100 Jahre IG Metall“ beim Ersten Vorsitzenden der IG Metall.

1992 Gründung der Unternehmensgruppe PrinzMedien Holding, zu der u. a. verschiedene Zeitungsverlage, das Medieninstitut Berlin Brandenburg (mbb) und der Keyser-Verlag gehören.

2000-13 Honorarprofessor für World Heritage Studies an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

Ehrenamtliche Tätigkeiten als Vorsitzender der Karl-Schiller-Stiftung und als Kuratoriumsmitglied der Stiftung Familienunternehmen, bei Children for a better World und CARE Deutschland sowie Gründer der Initiative „Hilfe für ALS-kranke Menschen“ an der Charité.