Tagung der AG Zivilgesellschaft, Moskau, 22.-24. Mai 2019

Am 22.-24. Mai 2019 fand in Moskau ein Treffen der Arbeitsgruppe Zivilgesellschaft des Petersburger Dialog zum Thema Liberalisierung der Visabestimmungen zwischen der EU und Russland: Möglichkeiten und Aussichten statt. Im Rahmen der Tagung diskutierten die Teilnehmer*innen zur Visafreiheit als zivilgesellschaftliche Forderung aus Russland und Deutschland.

Weiterlesen

Gemeinsame Sitzung der AGs Kirchen, Zivilgesellschaft und Gesundheit, St. Petersburg, 17.-19. Oktober 2018

Die gemeinsame Sitzung der Arbeitsgruppen Kirchen in Europa, Gesundheit und Zivilgesellschaft fand am 17.-19. Oktober zum Thema „Praktische Arbeit mit Menschen mit Behinderung“ statt. Weiterlesen

Sitzung der AG Zivilgesellschaft beim 17. Petersburger Dialog, Moskau, 8. Oktober 2018

Entsprechend einer etablierten Tradition begann die Arbeitsgruppe Zivilgesellschaft ihre Arbeit schon früher als alle anderen: Im Rahmen einer Nullten Stunde wurde in einem erweiterten Kreis über die Arbeit und die Probleme von Nichtregierungsorganisationen Russlands und Deutschlands diskutiert. Weiterlesen

Sitzung der AG Zivilgesellschaft, Moskau, 16. Juni 2017

Am 16. Juni 2017 fand in Moskau ein Treffen der Arbeitsgruppe Zivilgesellschaft des Petersburger Dialogforums zum Thema „Die Bedrohung von Integration und Menschenwürde durch Rechtspopulismus als Herausforderung für die Zivilgesellschaft“ statt. Weiterlesen

Sitzung der AG Zivilgesellschaft beim 16. Petersburger Dialog, Berlin, 23./24. November 2017

Die AG Zivilgesellschaft befasste sich bei ihrer Tagung im Rahmen des 16. Petersburger Dialogs am 23./24. November 2017 in Berlin vor allem mit dem Themenkomplex „Integration – gesellschaftliche Teilhabe – Menschenwürde“, dem Dachthema des gesamten 16. Petersburger Dialogs. Weiterlesen

Sitzung der AG Zivilgesellschaft, Moskau, 18. November 2016

Die Sitzung begann zunächst mit einem Austausch zu aktuellen Themen, welche die Zivilgesellschaften Deutschlands und Russlands derzeit beschäftigen. Weiterlesen

Sitzung der AG Zivilgesellschaft beim 15. Petersburger Dialog in St. Petersburg, 15. Juli 2016

Die Sitzung begann zunächst mit einem Austausch zu aktuellen Themen, welche die Zivilgesellschaften Deutschlands und Russlands derzeit beschäftigen: Die deutsche Seite legte den Stand der Diskussionen zum Thema Flüchtlinge dar; auch das Erstarken rechtspopulistischer politischer Kräfte wurde thematisiert. Die russische Seite berichtete über die anhaltenden Beschränkungen der Arbeit der Zivilgesellschaft insbesondere durch das Gesetz über „ausländische Agenten“. Weiterlesen

Arbeitstreffen der AG Zivilgesellschaft, Berlin, 18. Mai 2016

Am 18. Mai 2016 kamen die Mitglieder der AG Zivilgesellschaft in Berlin zu einem Arbeitstreffen zusammen, um Fragen des Vetrauens zwischen den Zivilgesellschaften Deutschlands und Russlands zu erörtern. Außerdem wurde die Vorbereitungen zur Sitzung der AG beim 15. Petersburger Dialogs von 14.–16. Juli 2016 in St. Petersburg begonnen. Weiterlesen

Sitzung der Arbeitsgruppe Zivilgesellschaft beim 15. Petersburger Dialogs in Potsdam, 23. Oktober 2015

Die Sitzung der AG Zivilgesellschaft am 23. Oktober 2015 in Potsdaem war im Rahmen des 15. Petersburger Dialog dem aktuellen Themenkomplex „Massenflucht und Migration als gesellschaftliche Herausforderung in beiden Ländern“ gewidmet.

Weiterlesen

Tagung der AG Zivilgesellschaft in Moskau, 15. September 2015

Am 15. September 2015 fand unter gemeinsamem Vorsitz von Michail Fedotow, Vorsitzender des Menschenrechtsrates beim Präsidenten der Russischen Föderation, und Gernot Erler, Koordinator für die zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, Zentralasien und den Ländern der Östlichen Partnerschaft, eine Tagung der Arbeitsgruppe Zivilgesellschaft in den Räumlichkeiten der Menschenrechtsorganisation „Memorial“ in Moskau statt.

Weiterlesen