Einträge von dklie

Neue Ausgabe der Zeitung „Petersburger Dialog“ erschienen

Die neue Ausgabe der deutsch-russischen Zeitung „Petersburger Dialog“ befasst sich auch diesmal wieder mit tagesaktuellen Themen der bilateralen Beziehungen. Das Machtvakuum, befördert durch den Rückzug der Vereinigten Staaten aus internationalen Vereinbarungen, und das wankende Fundament der multilateralen Weltordnung sind Thema in Theo Sommers Analyse der Rede der deutschen Kanzlerin auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Wladimir Dworkin […]

7. Ausgabe der Zeitung „Petersburger Dialog“ im Dezember 2018 erschienen

Lutz Lichtenberger mahnt im Angesicht der Zuspitzung der ukrainisch-russischen Krise im Asowschen Meer dazu „klug“ zu „bleiben“ – Veronika Vishnyakova analysiert die Spaltung des Westens infolge des Rückzugs aus dem Atomabkommen mit dem Iran seitens der Vereinigten Staaten – Chefredakteur Peter Köpf und FAZ-Redakteur Johannes Leithäuser setzen sich in zwei Artikeln mit der Zukunft der europäischen Sicherheits- […]

Sitzung der AG Medien, Sotschi, 23.-25. November 2018

Die Sitzung wurde eröffnet von Witali Ignatenko, Koordinator der AG Medien des Petersburger Dialogs von russischer Seite und Präsident der Weltassoziation der russischsprachigen Presse, sowie Anatoli Pachomow, Bürgermeister der Stadt Sotschi.

Sitzung der AG Bildung und Wissenschaft beim 17. Petersburger Dialog, 8. Oktober 2018

Nach der Begrüßung durch die beiden Koordinatoren wurde Einvernehmen über die Tagesordnung erzielt. Im Hinblick auf die zahlreichen Themenvorschläge und die knappe Beratungszeit verständigte sich die Arbeitsgruppe, in den nächsten Monaten insbesondere die Forschungs-, Wissenschafts- und Bildungs-Zusammenarbeit als Hauptbestandteil des zwischenstaatlichen Dialogs zwischen Russland und Deutschland in den Mittelpunkt zu setzen und die politischen Diskussionen […]

Sitzung der AG Bildung und Wissenschaft, St. Petersburg, 26.-28. September 2018

Bei der Eröffnung des Treffens richteten sich die Leiter der Arbeitsgruppe aus Russland und Deutschland mit einem Grußwort an die Teilnehmer: Prof. Dr. Igor A. Maximzew, Staatliche Universität für Wirtschaft und Finanzen St. Petersburg; Co-Vorsitzender der AG „Bildung und Wissenschaft“; Prof. Dr. Wilfried Bergmann, Mitglied des Vorstands, „Petersburger Dialog“ e. V.; Co-Vorsitzender der AG „Bildung […]