Sitzung der AG Zukunftswerkstatt auf dem 16. Petersburger Dialog, Berlin, 23./24. November 2017

Die AG Zukunftswerkstatt hat sich dem diesjährigen Thema des Petersburger Dialogs aus der Perspektive der „Stadt der Zukunft“ genähert. Die Entwicklungen und Transformationen in urbanen Räumen dient als eine Lupe für die Frage, wie Beteiligung von Bürgern an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen gelingt. Weiterlesen

Tagung der AG Zukunftswerkstatt, Berlin, 5. April 2017

Am 5. April 2017 fand in Berlin ein Treffen der Arbeitsgruppe „Zukunftswerkstatt“ statt. Die Hauptziele des Treffens waren es, die Mission, die Aufgaben sowie mögliche Handlungsfelder der Arbeitsgruppe neuzudenken und zu reflektieren. Weiterlesen

Tagung der AG Zukunftswerkstatt, St. Petersburg, 17.-19. September 2015

Vom 17. bis 19. September 2015 tagte die AG Zukunftswerkstatt in Sankt Petersburg. Thematisch war die Sitzung mit der Suche nach „Vorgehensweisen zur Lösung der Ukraine-Krise: deutsche Erwartungen von Russland und russische Erwartungen von Deutschland“ überschrieben. Konkret entwickelte sich eine lebhafte, kontroverse, gleichzeitig aber sachlich und respektvoll geführte Debatte vor allem über die sogenannten Minsker Vereinbarungen, unterschiedliche Wert-Vorstellungen sowie über die inzwischen belasteten Beziehungen zwischen Deutschland und Russland. Weiterlesen

Sitzung der AG Zukunftswerkstatt in Berlin/Potsdam, 09.-11. Dezember 2014

Die 30. Sitzung der AG Zukunftswerkstatt widmete sich der Frage, wie der Aufbau neuer Mauern in Europa verhindert werden könne. Auch das Rahmenprogramm reflektierte das behandelte Thema. So wurde das Treffen der deutschen und russischen Teilnehmer am Abend des 9. Dezember durch einen gemeinsamen Besuch der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße eingeleitet. Der Abschluss erfolgte zwei Tage später durch eine gemeinsame Besichtigung der Glienicker Brücke. Weiterlesen

Sitzung der AG Zukunftswerkstatt in Wackerbarth, 25.-26. Juni 2014

Vom 25. bis 27.06. fand in Wackerbarth, Radebeul, die XXIX. Sitzung der Zukunftswerkstatt des Petersburger Dialogs statt. 30 deutsche und russische Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien diskutierten über die Realisierung eines gemeinsamen Wirtschaftsraumes zwischen EU und Russland. Die meiste Zeit diskutierte die Zukunftswerkstatt das Thema Interessen versus Werte. Der diesjährige Grimme Online Award Preisträger (Kategorie: Information, Preis verliehen für Idee und Moderation) Tilo Jung, bekannt durch seinen revolutionären You-Tube-Kanal „Jung & naiv“ führte mit den russischen und deutschen Teilnehmern ein Rollenspiel durch, das interessante Ergebnisse hervorbrachte. Weiterlesen

Sitzung der AG Zukunftswerkstatt in Tambow, 27.-28. März 2014

Trotz Krim-Krise und der ernsthaften Verschlechterung in den Beziehungen zwischen Russland und dem Westen, entschieden die Verantwortlichen des Petersburger Dialogs, die lange geplante XXVIII. Sitzung der Arbeitsgruppe Zukunftswerkstatt vom 27. – 28. März 2014 in Tambow abzuhalten. Das Gebiet Tambow ist eine der bedeutendsten landwirtschaftlichen Regionen Russlands und liegt etwa 400 km südöstlich von Moskau. In Tambow sind zahlreiche Unternehmen mit ausländischem Kapital gegenwärtig. Um sie in der Praxis zu begutachten, lud der ehemalige Premierminister und jetzige Co-Vorsitzende des Petersburger Dialogs, Wiktor Subkow, ca. 40 deutsche und russische Mittelständler nach Tambow ein. Während der Sitzung berichteten auch junge lokale Unternehmer aus Tambow über ihre Erkenntnisse beim Geschäftsaufbau in der Region und über die zahlreichen Unterstützungsmaßnahmen seitens der Gebietsadministration. Weiterlesen

Sitzung der AG Zukunftswerkstatt beim 13. Petersburger Dialog, Kassel, 4.-5. Dezember 2013

Bei ihrer Sitzung im Rahmen des 13. Petersburger Dialogs befasste sich die Die Arbeitsgruppe Zukunftswerkstatt befasste sich in ihrer Sitzung mit drei Fragen:
1. Wie weit können 3 Millionen Migranten eine Brückenfunktion zwischen Deutschland und Russland übernehmen.
2. Welche Entwicklungsperspektiven bestehen für die Mittelschicht und den Mittelstand in Russland und Deutschland.
3. Aber auch die aktuelle Situation in der Ukraine bzw. deren Konsequenz für die deutsch-russischen Beziehungen wurden diskutiert.

Weiterlesen

Tagung der AG Zukunftswerkstatt in Kassel, 25. Oktober 2013

Sechs Wochen vor dem großen Petersburger Dialog in Kassel veranstaltete die AG Zukunftswerkstatt an gleicher Stelle ihre XXIII. Sitzung. Auf der dreitägigen Veranstaltung diskutierten Nachwuchspolitiker und junge Experten aus Deutschland und Russland zwei aktuelle Themen: den Zustand und die Perspektiven der immer stärker wachsenden russischsprachigen Diaspora in Deutschland, sowie die deutsch-russische Mittelstandsinitiative im Rahmen der bilateralen Modernisierungspartnerschaft. Weiterlesen

Sitzung der AG Zukunftswerkstatt in Samara, 9.-12. Juni 2013

Die Teilnehmer der AG Zukunftswerkstatt trafen sich vom 9. bis 12. Juni in der russischen Wolga-Stadt Samara. Die 27. AG-Sitzung stand unter dem Motto „Wirtschaft der Regionen. Die Rolle der mittelständischen Unternehmer in der Businessstruktur Russlands und Deutschlands“ und behandelte solche Themen wie die Entwicklung der Mittelschicht und des Mittelstandes in Russland und in Deutschland, die Rolle der jungen Unternehmer, wirtschaftliche und politische Dezentralisierung, Föderalismus. Weiterlesen

Grenzen der Freiheit und die Verantwortung in der Informationsgesellschaft. Sitzung der AG Zukunftswerkstatt, Moskau, 17. November 2012

Im ersten Teil der Sitzung warfen in ihrer Einführung die Ko-Vorsitzenden der Arbeitsgruppe, Natalja Tscherkessowa und Alexander Rahr, die Frage auf, inwiefern das Internet als ein sich selbst regulierendes System gelten kann oder ob es einer Steuerung bzw. Kontrolle bedarf, soweit diese möglich ist. Sie betonten die vielfältigen Möglichkeiten, die das Internet als Raum der Vernetzung, des Austauschs, der Geschäftemacherei und des Protests gegen Missstände bietet, wiesen jedoch ebenso auf die Gefahren hin, die mit dem Internet und der sich archaisch entwickelnden Informationsgesellschaft in Verbindung gebracht werden. Weiterlesen