Sitzung der AG Politik beim 17. Petersburger Dialog, Moskau, 8. Oktober 2018

Drei Themen beschäftigten die Arbeitsgruppe Politik des Petersburger Dialogs bei ihrem Treffen am 8. Oktober 2018 in Moskau: Die europäische Sicherheitsarchitektur, die Herausforderungen in der europäischen Nachbarschaft und die Perspektiven einer Kooperation zwischen der Europäischen Union und der Eurasischen Wirtschaftsunion. Weiterlesen

Tagung der AG Politik, Moskau, 28.-30. Juni 2018

Die Teilnehmer der Arbeitsgruppe Politik trafen sich am 29. Juni 2018 in Moskau, um sich unter dem Dachthema „Der deutsch-russische Faktor in den internationalen Beziehungen“ zu verschiedenen aktuellen innen- und außenpolitischen Fragen auszutauschen. In drei Sitzungen wurden die Themen „Russland und Deutschland nach den Präsidentschafts- bzw. Bundestagswahlen“, „Stand und Perspektiven der Beziehungen zwischen Deutschland, Russland und der EU“, und „Die Außenpolitik Russlands und Deutschlands zu Schlüsselproblemen der internationalen Beziehungen“ erörtert. Weiterlesen

Sitzung der AG Politik beim 16. Petersburger Dialog, Berlin, 24. November 2017

Wahlen in Deutschland und Russland und nicht zuletzt ihre möglichen Auswirkungen auf die bilateralen Beziehungen standen im Mittelpunkt der intensiven Diskussionen der Arbeitsgruppe Politik beim 16. Petersburger Dialog am 24. November in Berlin, die in der Akademie der Konrad Adenauer Stiftung stattfand. Weiterlesen

Tagung der AG Politik, Potsdam, 24./25. November 2016

Herausforderungen der internationalen Migration, die Bedrohung des grenzüberschreitenden Terrorismus sowie die Agenda der G20 unter deutscher Präsidentschaft im Jahr 2017 waren die zentralen Themen des Treffens der Arbeitsgruppe Politik des Petersburger Dialogs, das jetzt am 24. und 25. November in Potsdam stattfand. Weiterlesen

Sitzung der AG Politik beim 15. Petersburger Dialog, St. Petersburg, 15. Juli 2016

Die AG-Politik widmete sich insgesamt dem Dachthema des XV. Peterburger Dialogs „Russland und Deutschland angesichts globaler Herausforderungen“. Weiterlesen

Sitzung der AG Politik im Rahmen des 14. Petersburger Dialogs in Potsdam, 23. Oktober 2015

Im Rahmen des 14. Petersburger Dialogs befasste sich die Arbeitsgrupppe Politik mit zwei Themen: „Kampf gegen den Terror als gemeinsame Herausforderung“ sowie „Welche Ordnung für Europa? Helsinki vs. Helsinki plus“. Weiterlesen

Tagung der AG Politik in Potsdam, 16.-18. Juli 2015

Vom 16. bis 18. Juli 2015 traf sich die Arbeitsgruppe Politik des Petersburger Dialogs unter Leitung von Wjatscheslaw Nikonow, Vorsitzender des Bildungsausschusses der russischen Staatsduma, und Jens Paulus, Leiter des Teams Europa/Nordamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung, zu deutsch-russischen Gesprächen in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Aufgrund der Spannungen im europäisch-russischen Verhältnis hatte das Gesprächstreffen seit über einem Jahr nicht stattgefunden. Weiterlesen

Sitzung der AG Politik beim 11. Petersburger Dialog in Hannover und Wolfsburg, 17.-19. Juli 2011

„Deutsche und russische Sicherheit im 21. Jahrhundert: Gemeinsame Herausforderungen – getrennte Wege?“ Die AG Politik wurde in diesem Jahr von Jens Paulus, Teamleiter Europa/Nordamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung, gemeinsam mit Prof. Dr. Konstantin Chudolej, Prorektor der Staatlichen Universität St. Petersburg und stellv. Vorsitzender des Wissenschaftrates, geleitet. Weiterlesen

Sitzung der AG Politik beim 10. Petersburger Dialog, Jekaterinburg, 13.-15. Juli 2010

Das Schwerpunktthema für die die Arbeitsgruppe Politik lautete: „65 Jahre danach. Neues Europa, neues Russland, neues Deutschland. Europäische Sicherheitsarchitektur aus Sicht der Deutschen und Russen“. Geleitet wurde die Diskussion von Jens Paulus und Wladislaw Terechow. Weiterlesen

Sitzung der AG Politik beim 9. Petersburger Dialog in München, 14.-16. Juli 2009

Die Arbeitsgruppe Politik diskutierte „Das Europäische Haus vom Atlantik bis Wladiwostok. Traum (1990) und Wirklichkeit (2009)“. Gesprochen wurde auch über Fragen einer neuen Sicherheitsarchitektur und über die Konsequenzen der Wirtschaftskrise für die Stabilisierung der internationalen Beziehungen. Weiterlesen